Skip to main content

Spanischkurs in Sevilla

Eine der wohl schönsten Städte Spaniens und gleichzeitige Hauptstadt Andalusiens ist Sevilla. Der besondere Reiz wird durch die lebhafte Altstadt mit ihren romantisch verschlungenen Gässchen, durch zahlreiche historische Bauten und die blühenden und duftenden Gärten verliehen. Erlebe die berühmten Stierkämpfe der Stadt und lass Dich von dem Flamencotanz während Deines Aufenthalts begeistern.

Im Einzelunterricht wird an den spanischen Sprachkenntnissen individuell gearbeitet. Ein schneller Lernfortschritt ist bei diesem Programm gepaart mit absoluter Flexibilität, sowohl was die Unterrichtsdauer als auch den Kursinhalt betrifft. Einzelunterricht ist die perfekte Lösung für Teilnehmer mit besonderen Vorgaben, seien es berufliche Erfordernisse, Alter, Seh- oder Hörbehinderung, etc. In vielen Fällen ist Privatunterricht auch die optimale Formel, um konkrete Bereiche zu vertiefen, wie zum Beispiel Grammatikthemen oder Vokabular.

Einmalige Gebühr

65 €

1 Wochen

210 €

2 Wochen

420 €

3 Wochen

630 €

4 Wochen

840 €

5 Wochen

1050 €

6 Wochen

1260 €

7 Wochen

1470 €

8 Wochen

1680 €

Dieser Kurs empfiehlt sich für Schüler, die effizienten Sprachunterricht mit Kultur- und Landeskunde verbinden möchten. Ein interkulturelles Ambiente ist ein wichtiges Merkmale der Sprachschule. Der Unterricht findet morgens (9.15-13.00) oder nachmittags (13.30-17.20) statt.

Einmalige Gebühr

65 €

1 Wochen

200 €

2 Wochen

400 €

3 Wochen

590 €

4 Wochen

780 €

5 Wochen

960 €

6 Wochen

1145 €

7 Wochen

1330 €

8 Wochen

1475 €

9 Wochen

1650 €

10 Wochen

1820 €

11 Wochen

1995 €

12 Wochen

2170 €

Dieser Kurs bietet eine gute Möglichkeit, den Sprachaufenthalt als Bildungsurlaub optimal zu nutzen. Der Kurs beinhaltet 30 Wochenstunden mit Grammatik, Kultur und Konversation in Gruppen von maximal 6 Personen.

Einmalige Gebühr

65 €

1 Wochen

300 €

2 Wochen

595 €

WG

In einer Wohngemeinschaft teilt man sich mit anderen Kursteilnehmern ein möbliertes Appartement. Dieses verfügt über eine vollausgestattete Küche sowie ein Bad und Wohnzimmer zur gemeinschaftlichen Nutzung. Hier kann man ganz schnell Leute aus aller Welt kennenlernen, mit denen man seine Freizeit verbringen kann. So erlebt man nicht nur die einheimische Kultur, sondern auch die seiner internationalen Mitbewohner. Da man sich selbst versorgt, ist man in einer WG absolut unabhängig. Die Wohnungen befinden sich im Zentrum Sevillas und sind maximal 20 Gehminuten von der Schule entfernt. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

Gastfamilie

Am besten lernt man das Land und seine Menschen kennen, wenn man in einer Gastfamilie wohnt. Auf diese Weise hat man die Möglichkeit, ihren Alltag mitzuerleben und seine Sprachkenntnisse direkt anzuwenden. Man taucht in die neue Kultur ein und erkennt so schnell die Besonderheiten des Landes. Die Gastfamilien stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen dabei, sich schnell einzuleben. Sie werden sorgfältig und den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer entsprechend ausgewählt sowie regelmäßig kontrolliert. Gegen einen Aufpreis von 20% sind auch Zimmer für gehobenere Ansprüche mit eigenem Bad verfügbar.

WG

Zimmer und Verpflegung
Preis pro Woche

Einzelzimmer / ohne Verpflegung

145 €

Einmalige Gebühr
50 €
Zimmer und Verpflegung
Preis pro Woche

Einzelzimmer / Halbpension

220 €

Einmalige Gebühr
50 €

Weitere Infos

Campo obligatorio

Campo obligatorio

E-mail invalido

Online-Terminbuchung

Buche ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon oder Skype mit uns, natürlich kostenlos und unverbindlich.

mehr

Reiseversicherung

Ein Paket aus Reisekranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung der Caremed Versicherung kannst Du bei uns schnell und bequem abschließen